top of page

Kleidertausch-Abend für Frauen

Am Freitag 26.4. trafen sich 8 motivierte Frauen im Familienzentrum mit je 10 Kleidungsstücken, die auf ein neues Zuhause warten.



Wir haben unsere mitgebrachten Sachen durchgeschaut, probiert, Feedback gegeben und uns beim gemütlichen Apéro kennengelernt.

 Es war ein sehr lustiger und erfolgreicher Abend, alle Frauen konnten ein paar neue Stücke nach Hause nehmen und wir freuen uns schon, sie im neuen Outfit im Dorf zu sehen. 

 

Die Idee dahinter….

Die Herstellung/Produktion neuer Kleidungsstücke sind immer auch eine grosse Belastung für unsere Umwelt und Natur.

Ausserdem werden in vielen Produktionsketten Arbeiten unter unmenschlichen Bedingungen geleistet (Kinderarbeit, schlechte soziale Absicherung, schlechten Sicherheitsbedingungen, Erntearbeiten, …). Durch den Kleidertausch können die Lebenszyklen der einzelnen Kleidungsstücke verlängert werden. Das Ziel des Kleidertausches ist es, dass möglichst viele Kleidungsstücke, die zu Hause nur in den Schränken herumliegen, einen neuen Besitzer finden, der sich darüber freut und diese weiter benutzt.

Dadurch können «neue» Kleidungsstücke «erworben» werden, ohne weitere Ressourcen zu verbrauchen. Das spart also nicht nur Geld, sondern bietet vor allem die Möglichkeit CO2-neutral seinen Kleiderschrank zu erneuern.

 

Wir sind so begeistert von diesem Abend das wir sicher schon bald wieder einen solchen Event planen und hoffen das wir vielleicht die eine oder andere motivieren konnten beim nächsten Mal auch dabei zu sein….

 

 Schau immer mal wieder in unserer Veranstaltungen rein.



27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentarer


bottom of page